Eicma 2013: Triumph baut Tunderbird-Reihe aus
Eicma 2013: Triumph baut Tunderbird-Reihe aus Bilder

Copyright: hersteller

Eicma 2013: Triumph baut Tunderbird-Reihe aus Bilder

Copyright: hersteller

Eicma 2013: Triumph baut Tunderbird-Reihe aus Bilder

Copyright: hersteller

Eicma 2013: Triumph baut Tunderbird-Reihe aus Bilder

Copyright: hersteller

Eicma 2013: Triumph baut Tunderbird-Reihe aus Bilder

Copyright: hersteller

Eicma 2013: Triumph baut Tunderbird-Reihe aus Bilder

Copyright: hersteller

Triumph baut die Modellpalette seiner Thunderbrid-Baureihe aus und stellt auf der Mailänder Motorradmesse Eicma (- 10.11.2013) die Commander und die LT vor. Beide haben den bekannten 1,7-Liter-Zweizylinder, den größten Parallel-Twin im Motorradserienbau. Er leistet in beiden Fällen 69 kW / 94 PS bei 5400 Umdrehungen in der Minute und stemmt 151 Newtonmeter Drehmoment bei 3550 U/min.

Für die extrem breiten 17-Zoll-Reifen der Commander war eine neue Fahrwerksgeometrie notwendig. Der Cruiser ist mit hochwertigen Trittbrettern versehen, dazu kommen eine Wegfahrsperre [foto id=“488658″ size=“small“ position=“right“]mit codiertem Schlüssel, selbstrückstellende Blinker, ein 22-Liter-Tank und eine auf dem Tank befindliche Instrumentenkonsole mit einem klassischen Analog-Tachometer.

Die Thunderbird LT bedient den aufstrebenden Classic-Tourer-Markt. Prägende Stilelemente sind viel Chromzierrat, tief heruntergezogene Kotflügel, Einzelscheinwerfer mit Zusatzleuchten sowie Speichenrädern mit den weltweit ersten Weißwand-Radialreifen im 16-Zoll-Format. Abnehmbare Ledersatteltaschen und eine kurze, abnehmbare Windschutzscheibe sind weitere Ausstattungsdetails. Trittbretter und ein leicht erhöhter, nach hinten gezogener Lenker mit innen verlegten Kabeln sorgen für eine entspannte Fahrerhaltung.

Thunderbird Commander und Thunderbird LT sind ab Frühjahr 2014 im Handel.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo