Einparkhilfe für Wohnwagen-Gespanne

Einparkhilfe für Wohnwagen-Gespanne Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Einparkhilfe für Wohnwagen-Gespanne Bilder

Copyright: auto.de


Rückwärts rangieren mit dem Wohnwagen ist gerade für Ungeübte eine Herausforderung. Eine neue Einparkhilfe mit Funkübertragung soll nun das Rückwärtsfahren erleichtern. Die Signale der am Heck angebrachten Sensoren werden per Funk an die akustische Anzeigeeinheit am Armaturenbrett des Pkw übertragen, das Verlegen von Kabeln über die gesamte Gespannlänge hinweg ist nicht erforderlich.
Vorteil des „Magic Watch MWE2000“-Systems soll laut Hersteller Waeco der leichte Einbau sein: Die akustische Warnanzeige wird in den Zigarettenanzünder gesteckt und ist damit betriebsbereit. Zudem lässt sich das System auf diese Weise in verschiedenen Zugfahrzeugen nutzen. Die Einparkhilfe ist auch für Reisemobile geeignet und kostet 339 Euro.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS Facelift 003

Mercedes-Maybach GLS Facelift

Volkswagen ID. Aero: Die Limousine wird elektrisch

Volkswagen ID. Aero: Die Limousine wird elektrisch

Honda Civic e-HEV

Fahrbericht Honda Civic e-HEV: Viel elektrisch unterwegs

zoom_photo