Endorphin für Vater und Sohn: Neue ferngesteuerte Autos
Endorphin für Vater und Sohn: Neue ferngesteuerte Autos Bilder

Copyright: auto.de

Endorphin für Vater und Sohn: Neue ferngesteuerte Autos Bilder

Copyright: auto.de

Endorphin für Vater und Sohn: Neue ferngesteuerte Autos Bilder

Copyright: auto.de

Väter bekommen beim Anblick der neuen ferngesteuerten Carrera RC-Autos mindestens genau so feuchte Augen wie ihre Söhne. Gleich vier neue Modelle kommen jetzt auf den Markt, mit denen sich nicht nur in der Garageneinfahrt, sondern auch im Gelände jede Menge Staub aufwirbeln lässt. Während herkömmliche Lenkungen und Antriebe nur Volleinschläge beziehungsweise Vollgas bieten, sollen sich die neuen Modelle dank mehrstufiger „Servo Tronic“ deutlich präziser und stabiler fahren lassen.

Das Feuerwehrfahrzeug „Fire Fighter Watergun“ im Maßstab 1:14 fährt laut Hersteller bis zu 18 km/h schnell und macht bis zu 40 Minuten lang mit Sirene und Blaulicht auf sich aufmerksam. Außerdem spritzt der 79,90 Euro teure Flitzer Wasser bis zu sechs Meter weit. Für schwieriges Gelände eignet sich der „Jeep Wrangler Rubicon with Winch“ im Maßstab 1:16, der sich in neuem Design und mit einer voll funktionsfähigen Seilwinde präsentiert. 40 Minuten Laufzeit soll der Jeep zum Preis von 79,90 Euro bieten – und das bei einer Top-Speed von 21 km/h. Der 49,90 Euro teure „Desert Rider“ im Maßstab 1:18 ist ein bulliger Offroader mit Luftreifen und Chromfelgen. Das hohe Fahrwerk, die 20 km/h Endgeschwindigkeit und die spezielle Wheely-Funktion, durch die sich das Fahrzeug auf die Hinterräder stellen lässt, dürften all jene begeistern, die auf heiße Stunts aus sind. Das kleinste RC-Buggy-Modell ist der “Burning Jumper” in 1:20 zum Preis von 59,90 Euro. Er fährt bis zu 20 km/h schnell und bringt es auf eine Laufzeit von bis zu 40 Minuten.

Alle Carrera RC 2,4-GHz-Servo-Tronic-Modelle schalten sich dank integrierter „Auto-Off“-Funktion nach maximal 30 Minuten Stillstand automatisch aus. Das schont den Akku und die Batterien in der Fernsteuerung der RC-Flitzer. Zusätzlich ermöglicht die 2,4-GHz-Technologie störungsfreies und frequenzunabhängiges Fahren von bis zu 16 Fahrzeugen gleichzeitig.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

zoom_photo