Das Julchen wird geliftet

Erlkönig Alfa Romeo Giulietta Facelift
2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

2016 Alfa Romeo Giulietta Facelift Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Alfa-Giulietta-Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Alfa-Giulietta-Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Alfa-Giulietta-Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Alfa-Giulietta-Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Alfa-Giulietta-Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Alfa-Giulietta-Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Alfa-Giulietta-Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Intern wird die Giulietta als Tipo 940 (Typ 940) bezeichnet und ist seit 2010 auf dem Markt. Als Nachfolger des Alfa Romeo 147 gehört die „Julchen“ zu den schönsten Fahrzeugen in der Golf-Klasse. 2013 wurde der Giulietta eine leichte Überarbeitung verpasst und 2016 folgt ein umfangreicheres Faclift. Die Heckpartie ist nahezu unverändert geblieben, hauptsächlich die Front- und die Seitenlinien werden der Giulia angepasst. Es gibt ein neues Lenkrad und das bekannte Uconnect Touchscreen-Infotainment-System.

Bei den Motoren dürfe auch einiges passieren. So wird gemunkelt, dass die Bezeichnungen Quadrifoglio Verde entfallen könnten, damit die große Giulia diese allein tragen darf. Egal wie, wir sind gespannt und freuen uns auf die neuen Alfa Romeo´s.

Das 2016er Modell des Alfa Romeo Giulietta in der Bildershow.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

Klassiker-Karriere vorgezeichnet: das Edel-Design des Pininfarina bezaubert.

Pininfarina pur

Manhart kitzelt 190 Extra-PS aus dem AMG GLC 63 S Coupé

Manhart kitzelt 190 Extra-PS aus dem AMG GLC 63 S Coupé

zoom_photo