Neue Bilder

Erlkönig Audi A3

Audi A3. Bilder

Copyright: automedia.

Audi A3. Bilder

Copyright: automedia.

Audi A3. Bilder

Copyright: automedia.

Audi A3. Bilder

Copyright: automedia.

Audi A3. Bilder

Copyright: automedia.

Audi A3. Bilder

Copyright: automedia.

Der 2019 in Afrika gesichtete Audi A3 ist zwar reichlich in Tarnfolie eingehüllt, wirkt aber dennoch so, als ob er Anleihen vom neuen Audi A1 aufweisst. Die 2012 eingeführte Baureihe 8V ist die dritte Generation des Premiumablegers der Kompaktklasse, die auch als Limousine und Cabrio erhältlich ist. Aber für die nächste Baureihe dürfte Audi aufgrund der zurückhaltenden Nachfrage Verkaufszahlen auf den Dreitürer verzichten. Voraussichtlich ein Jahr nach dem A3 soll der stärkere S3 in den Verkaufsräumen eintreffen, entweder für das Modelljahr 2020 oder 2021.

Optisch setzt der A3 auf Understatement

Wenn man sich den Erlkönig genauer ansieht, ist die einzige winzige Kleinigkeit die dreieckige LED-Tagfahrleuchte in der Front, die den A3 von der Designsprache des A8 oder Q8 unterscheidet.  Am kommenden A3 wird sich im Vergleich zur aktuellen Generation nicht viel ändern.

Allerdings soll ein virtuelles Cockpit als optionales Extra wählbar sein. Die Außenspiegelkappen und Fensterlinie sind zwischen den beiden Generationen nahezu identisch, wobei erwähnt sein muss, die Dachlinie bei unserem Erlkönig in einem schärferen Winkel nach unten neigt als bei der noch aktuellen Baureihe des Audi A3.

Audi A3.

Copyright: automedia.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon e-Hybrid vor dem archäologischen Park i

Unterwegs mit dem Seat Leon e-Hybrid zu den alten Römern in Xanten

c-klasse_allterrain

Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain im Anmarsch

Audi Q7 50 TDI Quattro

Praxistest Audi Q7 50 TDI Quattro: Ruhiges Reisen ohne Schnörkel

zoom_photo