Coupé der alten Kante

Erlkönig Mercedes-Benz GLC Coupé
Diese Proportionen werden nicht jeden gefallen. Vielleicht hat man deshalb die Studie in Shanghai gezeigt. Bilder

Copyright: Automedia

Motoren: GLC 220d 4Matic mit 170 PS, GLC 250d 4Matic mit 204 PS, GLC 250 4Matic mit 210 PS, GLC 350e 4Matic Plug-in Hybrid Start ist Anfang 2016 Bilder

Copyright: Automedia

Durch Leichtbau soll die Karosserie mind. 80kg Gewicht sparen, zum normalen GLC. Bilder

Copyright: Automedia

Aber in einem unterscheidet sich die Beiden: Der GLC wird der erste Fastback-Coupé-Crossover mit Luftfederung werden. Bilder

Copyright: Automedia

Dieser GLC zeigt viel Bodenfreiheit, was auf eine Allradversion schließen lässt. Ganz klar geht der Blick Richtung BMW X4. Bilder

Copyright: Automedia

Da ist er! Das GLC Coupé, worum Mercedes ein Geheimnis gemacht hat. Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-Benz GLC ist der direkte Nachfolger der „alten Kante“, dem GLK. Der GLC wird ab Herbst 2015 bei den Sterndeutern. Mercedes hat auf der letzten Shanghai-Motor-Show ein Konzept-Fahrzeug gezeigt, wollte aber das GLC Coupé nicht bestätigen. Dass es ihn gibt, beweisen unsere Fotos. Es ranken sich noch einige Gerüchte um den BMW X4 Konkurrenten, die besagen, dass das GLC Coupé in der Standardversion als Fronttriebler angeboten wird. Aber das Inovativste in dieser Klasse….. in unserer Bildershow.

[poll id=“8″]

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo