Ersings „Temporama“ erstmals im Free-TV

Ersings Bilder

Copyright: auto.de

Die Auto-TV-Sendung „Temporama“ geht am kommenden Sonnabend (12. Januar 2012) um 13.45 Uhr erstmals im Free-TV beim Sender Dmax auf Sendung.

Bisher hatten sich der Motorjournalist Paul Janosch Ersing (31) und der Moderator Andreas Jancke (34) mit ihrem Gegenkonzept zur herkömmlichen Autoberichterstattung nur Internet unter www.temporama.de und bei You Tube getummelt.

Ersing bezeichnet Temporama als „Independent-Autoformat“. Der Inhalt der 30-minütigen Pilotsendung: Taugt ein Smart E-Bike zum Powersliden? Was passiert, wenn ein Nissan Leaf zum mobilen Haushalt wird? Löst ein roter VW Up mit Erdgasantrieb alle unsere Probleme? Und: Wie muss man drauf sein, um einen Mercedes-Benz G63 AMG zu verstehen?

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo