Audi

Erwischt: Erlkönig Audi Q3 Facelift
Erwischt: Erlkönig Audi Q3 Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig Audi Q3 Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig Audi Q3 Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig Audi Q3 Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig Audi Q3 Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig Audi Q3 Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Pünktlich nach den üblichen drei Jahren am Markt, teste Audi das Facelift des 2011 eingeführten Kompakt-SUV Audi Q3. Das Facelift soll auf dem Genfer Autosalon im März 2015 debütieren.

Mit der Modellpflege bringt Audi den Q3 auf Linie mit der neuen, kantigeren Design-Sprache der Marke. Vor allem Kühler und Scheinwerfer werden deutlich abgeändert. Doch auch unter der Haube wird sich etwas tun. Zu den üblichen TSI und TDI Motoren mit 140 bis 211 PS wird auch der recht junge RS Q3 weiter im Angebot bleiben, dessen 2,5-Liter-TFSI-Motor verhilft dem Kompakt-SUV auf immerhin 310 PS.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Maserati Levante SQ4 Gran Sport.

Fahrbericht Maserati Levante SQ4 Gran Sport

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Corvette Stingray.

Chevrolet baut erste Mittelmotor-Corvette mit 495 PS

zoom_photo