Fiat

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren
Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Fiat Panda 2011 ausschließlich mit Euro-5-Motoren Bilder

Copyright: auto.de

Der Fiat Panda geht in das Modelljahr 2011 ausschließlich mit Motoren, deren Emissionen die Grenzwerte der strengen Abgasnorm Euro 5 unterschreiten. 

Motorisierung

Der Fiat Panda 1.2 8V ist mit einem neuen Vierzylinder-Benziner ausgestattet, der 51 kW / 69 PS leistet. Im Fiat Panda 1.3 16V Multijet kommt ein Turbodiesel mit 55 kW / 75 PS zum Einsatz, [foto id=“316594″ size=“small“ position=“left“]der serienmäßig mit einem Partikelfilter ausgerüstet ist. Der Fiat Panda 1.4 8V Natural Power kann wahlweise mit Benzin (Leistung 56 kW / 77 PS) oder dem besonders umweltfreundlichen Erdgas (CNG, Leistung 51 kW / 69 PS) betrieben werden. Das Triebwerk überzeugt im Erdgasbetrieb mit einem CO2-Wert von nur 107 g/km.

Überarbeitete Ausstattungsinhalte

Zusätzlich zu den Motoren wurden auch die Ausstattungsinhalte des Fiat Panda überarbeitet. So erhalten fast alle Modellvarianten in Zukunft hochwertigere Sitzbezüge, die Radkappen des Fiat Panda Active haben ein neues Design.

Für den Einsatz abseits befestigter Straßen

Weiterhin angeboten werden der Fiat Panda 4×4 Climbing und der Fiat Panda 4×4 Cross, die mit automatisch zuschaltendem Allradantrieb auch für den Einsatz abseits befestigter Straßen gewappnet sind.[foto id=“316595″ size=“small“ position=“left“]

Preisspanne

Die Preisspanne des vielseitigen Fünftürers reicht im Modelljahr 2011 von 9890 Euro (Fiat Panda 1.2 8V Active) bis 18 190 Euro für das Topmodell Fiat Panda 4×4 Cross 1.3 16V Multijet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo