Fiat

Fiat Punto Twinair Turbo – Durstlöscher für den kleinen Italiener
Fiat Punto Twinair Turbo - Durstlöscher für den kleinen Italiener Bilder

Copyright: Fiat

In das Antriebsprogramm seines Kleinwagens Punto nimmt Fiat nun auch den sparsamen Zweizylinder-Turbobenziner „Twinair“ auf. Das bereits aus dem Fiat 500 bekannte Aggregat leistet 77 kW/105 PS und hat einen Normverbrauch von 4,2 Litern (99 Gramm CO2/km). Der als Drei- oder Fünftürer sowie in drei Ausstattungsversionen verfügbare Fiat Punto Twinair Turbo kostet ab 15.290 Euro, mit fünf Türen 800 Euro mehr.

In der Ausstattungsversion „My Punto“ sind unter anderem Klimaanlage, Lederlenkrad und CD-Radio an Bord. Serienmäßig ist der Kleinwagen mit Start-Stopp-Automatik ausgerüstet. Im sechsten Gang erreicht er seine Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h. Die Einstiegsversion des Punto ist ab 11.590 Euro zu haben, dann mit einem 51 kW/69 PS starken 1,2-Liter-Benziner.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo