Fiat

Fiat unterstützt 99Fire-Films-Award

Fiat unterstützt 99Fire-Films-Award Bilder

Copyright: auto.de

Fiat unterstützt den „99Fire-Films-Award“ in Berlin. Bei dem Wettbewerb muss ein Film von maximal 99 Sekunden Länge gedreht werden.

Zweite Bedingung ist es, dass der Film innerhalb von 99 Stunden produziert sein muss. Mit diesem Konzept hat sich der 99Fire-Films-Award zu einem der spannendsten Wettbewerbe für Hobbyregisseure, Werbefilmer und Kunststudenten im deutschsprachigen Raum entwickelt. Die über 4.300 Teams müssen in ihren Clips die Motive „500“ und „Put a smile on your face“ umsetzen.

Der mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnete Fiat 500 spielt zudem die Hauptrolle im Shuttle-Service für die feierliche Abschlussgala des 99Fire-Films-Award 2012 im Berliner Admirals-Palast (16. Februar). Neben den 99 besten Filmemachern des Wettbewerbs, aus deren Reihen an diesem Abend die Sieger gekürt werden, erwarten die Veranstalter rund 600 Gäste aus Film-, Kino- und Show-Business.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo