Forscher: Kleine Solaranlage können Elektroautos versorgen
Forscher: Kleine Solaranlage können Elektroautos versorgen Bilder

Copyright: auto.de

Schon kleinflächige Solaranlagen könnten genug Strom für ein Elektroauto produzieren.

Für die Produktion des notwendigen Stroms für eine Fahrtstrecke von 12 000 Kilometern im Jahr würde nach Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung (ZSW) in Ulm eine lediglich 20 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage ausreichen.

Zum Vergleich: Der Flächenverbrauch zur Erzeugung einer gleichwertigen Menge an Bio-Diesel liegt laut den Forschern des vom Land und mehreren Universitäten gegründeten ZSW 250 Mal höher. Die Versorgung großer Flotten von alternativ angetriebenen Autos ist demnach nur mit elektrischer Energie möglich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo