Peugeot

Gallischer Golf GTI-Gegner
Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Gallischer Golf GTI-Gegner Bilder

Copyright: auto.de

Mit der neuen Sportversion seines Kompaktmodells nimmt Peugeot den VW Golf GTI ins Visier. Der ab sofort bestellbare fünftürige 308 GTi erhält den neuen Turbobenziner aus dem Sportwagen RCZ sowie eine geschärfte Optik und kostet ab 25 600 Euro.

Der direkt einspritzende 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner mit variabler Ventilsteuerung leistet 147 kW/200 PS und verfügt über ein maximales Drehmoment von 275 Nm, das bereits bei 1 700 U/min anliegt. In Verbindung mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt der Fronttriebler in 7,7 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 235 km/h erreicht. In beiden Beziehungen muss der Franzose von den Papierwerten den Golf GTI knapp ziehen lassen. Dafür liegt sein Normverbrauch mit 6,9 Litern fast einen halben Liter unter dem des Wolfsburgers.

Optisch gibt sich die Top-Version der 308-Baureihe unter anderem durch Dachspoiler, schwarz abgesetzten Heckdiffusor und ein verchromtes Doppel-Endrohr zu erkennen. Innen gibt es Alu-Pedale und -Schaltknauf, ein Sportlenkrad und eine Mittelkonsole in Perlmutt-Schwarz. Für sportlichen Motorklang sorgt der aus dem RCZ bekannte Soundgenerator. Ein sportlich modifiziertes Fahrwerk und 18 Zoll-Felgen runden das Sportpaket ab.

Zu den Wettbewerbern des Peugeot 308 GTi zählen der VW Golf GTI für 27 275 Euro, der Renault Megane RS für 26 950 Euro und der Honda Civic Type R für 28 290 Euro. Im eigenen Hause ist der Peugeot RCZ mit identischem Motor für 28 950 Euro zu haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo