Nissan

Geschärfter Nippon-Sportler: Nissan 370Z GT-Edition
Geschärfter Nippon-Sportler: Nissan 370Z GT-Edition Bilder

Copyright: auto.de

Dicke 275/35er 19-Zoll-Reifen an der Hinterachse sichern die Traktion des Sondermodells Nissan 370Z GT-Edition, das ab sofort verfügbar ist. Bilder

Copyright: auto.de

Der Nissan 370Z GT-Edition ist ab sofort in drei verschiedenen Farben ab 43 140 Euro erhältlich. Bilder

Copyright: auto.de

Ab sofort bietet Nissan den 370Z auch als GT-Edition mit speziellen 19-Zoll-Felgen und seitlichem Schriftzug ab 43 140 Euro an. Bilder

Copyright: auto.de

Der sportliche Nissan 370 Z ist ab sofort als Sondermodell GT-Edition erhältlich. Die Preisliste des 241 kW/328 PS starken Hecktrieblers mit 3,7 Liter großem V6-Motor beginnt bei 43 140 Euro, lieferbar sind die Farben Brilliant White, Black Rose und Black Pearl.

Erkennbar ist das Sondermodell an dem Zierstreifen mit Schriftzug im Schwellerbereich und den 19-Zoll-Felgen von Rays, die mit Reifen im Format 245/40 [foto id=“392700″ size=“small“ position=“left“]vorne und 275/35 hinten bestückt sind.

Serienmäßig ist die Pack-Ausstattung:

Diese umfasst die Bose-Soundanlage, den Tempomat, die Sitzheizung, Teilleder-Ausstattung sowie einen Modus, bei dem das Getriebe einen automatisierten Zwischengasstoß liefert. Optional kann anstelle der Sechsgang-Handschaltung eine Siebengang-Automatik geordert werden. Als weitere Option ist das Nissan Connect Premium-Audio- und Kommunikationssystem bestellbar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo