Skoda

Glatte Eins für Skoda beim EcoTest
Glatte Eins für Skoda beim EcoTest Bilder

Copyright: auto.de

Skoda erweist sich in Sachen Umwelt als Musterschüler. Beim EcoTest, der jetzt im Rahmen der aktuellen Auswertung des ADAC-Herstellervergleichs AutoMarxX veröffentlicht wurde, erreicht die Marke mit dem geflügelten Pfeil im Logo eine glatte Eins und damit den ersten Platz.

Doch Skoda überzeugt nicht nur mit niedrigen Verbrauchs- und Abgaswerten. Das bestätigt die Gesamtwertung des AutoMarxX. Die tschechische Traditionsmarke besticht nach wie vor durch ein „besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis“ und hohe Wertstabilität der Fahrzeuge auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Mit lediglich 45,56 Prozent Wertverlust nach vier Jahren und 60.000 Kilometer Laufleistung liegt Skoda auf Platz zwei der Statistik. Zu den Stärken gehören zudem die Ökonomie und die Sicherheitsausstattung.

Mit der Note 2,07 belegt Skoda beim ADAC AutoMarxX den vierten Platz in der Gesamtwertung – nur ein Hundertstel hinter Mercedes. Bei den Bewertungen zu Fahrzeugqualität, Umwelt und Sicherheit erzielte Skoda die entscheidenden Pluspunkte.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo