Daihatsu

Günstige Typklasseneinstufung für Daihatsu-Modelle
Günstige Typklasseneinstufung für Daihatsu-Modelle Bilder

Copyright: auto.de

Daihatsu-Modelle haben bei der Typklasseneinstufung der Versicherer günstige Einstufungen erhalten. Der Roadster Copen wird beispielsweise in der Haftpflicht mit der Typklasse 12 geführt. Für die Kleinwagen Trevis und Cuore gelten die Haftpflicht-Typklassen 13 beziehungsweise 14, der Minivan Materia wird mit der Klasse 15 geführt.

Die gesamten Unterhaltskosten eines Fahrzeugs werden zusätzlich zur Versicherungsprämie auch durch Faktoren wie den Anschaffungspreis, Wertverlust, Werkstattkosten, Kfz-Steuer und vor allem den Kraftstoffverbrauch bestimmt. Daihatsu gehört in allen Bereichen zu den günstigsten Anbietern auf dem deutschen Markt und ermöglicht seinen Kunden dadurch auch in Zeiten stetig steigender Autokosten eine individuelle Mobilität zu bezahlbaren Preisen. In den Segmenten Kleinwagen und Kleinstwagen gehören die Modelle Sirion, Cuore und Trevis zu den zehn günstigen Fahrzeugen ihrer Klasse.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo