VW

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan
Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Günstige Versicherungseinstufung für VW Sharan Bilder

Copyright: auto.de

Der neue Volkswagen Sharan hat vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) sehr günstige Versicherungseinstufungen erhalten. Die Modelle mit einem 1.4l TSI- Motor erhalten sogar die Prämierung „Best in class“ für Wartung und Unterhalt. Während der TSI-Motor offiziell in der Vollkasko-Stufe 17 eingestuft wurde, startet der größere 2.0l TDI-Motor in Stufe 19 und ist bis zu sieben Stufen günstiger als der Wettbewerb.

Ursachen

Gründe für die reduzierten Versicherungskosten liegen unter anderem in der verbesserten Karosseriesteifigkeit und in den intelligent konstruierten Systemen an den Stoßfängern. Außerdem wurden teure Bauteile, wie das Klima-Kühler-Paket und die Abgasanlage, so verbaut, dass sie beim definierten Stadtunfall schadensfrei bleiben. Für die Vollkasko- Ersteinstufung werden Fahrzeuge in Deutschland einem Normcrash bei 15-16 km/h unterzogen. Je [foto id=“308947″ size=“small“ position=“right“]weniger Schaden im Falle eines Unfalls am Fahrzeug entsteht, desto günstiger ist die Schadensklasse. Ein Kriterium ist dann im Anschluss die Reparaturfreundlichkeit des Fahrzeugs.

Intervalle Verkürzung

Zudem hat Volkswagen einige Wechselintervalle (unter anderem Pollen- und Luftfilter) erhöht und den Zeitaufwand in den Werkstätten reduziert. Somit konnten auch die Wartungs- und Verschleißkosten beim neuen Sharan deutlich gesenkt werden.

Darüber hinaus brilliert er mit einem Verbrauchsbestwert von 5,5l/100 km (143 g/km CO2) und ist damit nicht nur so sparsam, sondern auch so günstig wie nie. Der neue Sharan steht ab August bei den Händlern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo