VW

Hannover Messe 2013: Deutschlandpremiere für das 1-Liter-Auto

Hannover Messe 2013: Deutschlandpremiere für das 1-Liter-Auto Bilder

Copyright: hersteller

Deutschlandpremiere feiert das 1-Liter-Auto von Volkswagen auf der Hannover Messe (8. bis 12. April). Der „XL1“ genannte Wagen steht im Mittelpunkt des Auftritts von VW, bei dem umweltschonende Fahrzeuge und energieeffiziente Produktion die Schwerpunkte sind.

So flankiert den nur 0,9 Liter auf 100 Kilometern verbrauchenden XL1 die Studie eines elektrisch angetriebenen Stadtlieferwagens, der „e-Co-Motion“. Zu sehen sind auch der erdgasbetriebene Golf GTI und der e-up, das erste elektrisch angetriebene Serienmodell der Marke.

Zu den präsentierten, modernen Produktionsverfahren zählt eine neuartige Laserzange zur manuellen Herstellung von Lasernähten, die im Vergleich zu herkömmlichen Geräten nur die Hälfte wiegt, 20 Prozent weniger Energie verbraucht und dabei 40 Prozent festere Schweißverbindungen erzeugt. Zu sehen ist auch eine innovative Befüllanlage für Bremsflüssigkeiten, die dank Unterdruck völlig tropffrei arbeitet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo