BMW

Hohe Nachfrage nach BMW X3 – Sonderschichten in Graz

Bereits in der ersten Phase der Markteinführung im ersten Quartal 2004 wurden rund 11 000 BMW X3 des mindestens 35 000 Euro teuren Fahrzeuges an Kunden ausgeliefert, teilten die Münchener heute mit.
Die Produktion des BMW X3 wird aufgrund der hohen Nachfrage auf 400 Fahrzeuge täglich heraufgeschraubt. Foto: Auto-Reporter/BMW
Stärkster Markt mit einem Absatz von rund 4500 Einheiten sind im ersten Quartal die USA, gefolgt von Deutschland mit 2500 Fahrzeugen. Mit Markteinführung in Großbritannien im Mai und in Japan (Juni) wird der Absatz weiter an Dynamik gewinnen.
Um die hohe Nachfrage adäquat bedienen zu können, wird das im Auftrag der BMW Group bei Magna Steyr in Graz gefertigte Allradfahrzeug jetzt in drei Schichten produziert. Damit erhöhe sich die Fertigungskapazität um ein Drittel von 300 auf 400 Fahrzeuge täglich, hieß es weiter. (sb)
1. April 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo