Honda ergänzt ATV-Flotte um Foreman TRX 500 FPA
Honda ergänzt ATV-Flotte um Foreman TRX 500 FPA Bilder

Copyright: auto.de

Honda ergänzt ATV-Flotte um Foreman TRX 500 FPA Bilder

Copyright: auto.de

Honda ergänzt ATV-Flotte um Foreman TRX 500 FPA Bilder

Copyright: auto.de

Honda ergänzt seine ATV-Nutzfahrzeugflotte um ein neues Topmodell: Das allradgetriebene Foreman TRX 500 FPA leistet 20 kW / 27 PS und eignet sich für Einsätze auch in anspruchsvollem Gelände. Das elektronisch gesteuerte Honda-Matic-Hydrostat-Getriebe stellt dank einer stufenlosen Übersetzung die Leistung des 499-Kubik-Motors ohne Zugkraftunterbrechung zur Verfügung. Neben einem Rückwärtsgang stehen dem Fahrer zehn Vorwärtsgänge zur Verfügung: fünf im “Drive”-Modus mit Standardübersetzung, fünf im “Low”-Modus mit erhöhter Traktion und maximaler Motor-Bremsleistung. Per Knopfdruck kann er sich entscheiden, ob er die Gänge selbst wählen oder der Automatik die Wahl überlassen möchte.

Auch der das Foreman TRX 500 FRAU bietet die elektrischeLenkunterstützung EPS (Electric Power Steering), die Honda 2007 erstmalig in ein ATV integrierte. [foto id=”407698″ size=”small” position=”right”] Sie misst gleichzeitig die Lenkkräfte des Fahrers und die Fahrgeschwindigkeit des ATV, unterstützt mittels Elektromotor den Lenkaufwand bei niedrigen Geschwindigkeiten und erhöht bei höherem Tempo die Fahrstabilität. Zudem wird das ermüdende Lenkerschlagen bei schnellen Fahrten in extremem Gelände reduziert. Das System ist vollkommen gegen äußere Einflüsse abgedichtet und wartungsfrei.

Das Honda Foreman TRX 500 FPA kostet 9.390 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

zoom_photo