Honda

Honda exportiert den Civic Type R nach Japan

Honda exportiert den Civic Type R nach Japan Bilder

Copyright: auto.de

Der im englischen Honda-Werk Swindon gebaute Civic Type R wird ab 2010 auch in das Heimatland des Herstellers exportiert. Neben Australien und Südafrika wird Japan das dritte außereuropäische Land, das das ursprünglich für Europa entwickelte Modell importiert.

Die limitierte Auflage wird in Japan unter der Bezeichnung Civic Type R Euro angeboten, um sich von dem japanischen Civic Type R in der viertürigen Karosserieform zu unterscheiden. Von der aktuellen Generation des 201 PS starken Civic Type R sind seit 2007 über 18 700 Exemplare vom Band im englischen Swindon gelaufen. Außerdem werden dort der Civic 5-Türer, der Civic Type S und der CR-V für den europäischen Markt gebaut. Hinzu kommt in diesem Herbst die Produktion des Jazz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo