Honda Fireblade in Weltmeister-Farben

Zwei neue Farbvarianten

In zwei neuen Farbvarianten geht das Supersportler-Motorrad Honda Fireblade in das neue Modelljahr. Die technisch unveränderte Maschine ist ab sofort gegen 500 Euro Aufpreis in der Rennlackierung „Repsol Limited Edition“, angelehnt an die Maschine von Weltmeister Nicky Hayden, erhältlich sowie für 300 Euro extra in der traditionellen Werks-Rennfarben-Kombination Rot, Weiß und Blau. Die Basisversion des 126 kW/171 PS starken Japan-Bikes kostet ab 13 450 Euro.

mid/hh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo