Honda

Honda in den USA wieder “grünster“ Automobilhersteller

Zum fünften Mal in Folge wählte die Union of Concerned Scientists (UCS – Vereinigung besorgter Wissenschaftler) Honda zu Amerikas „grünstem“ Autobauer.

Die Auszeichnung wird an den Autobauer mit den geringsten Verbrauchswerten in seiner US-Autoflotte vergeben. Die UCS will mit unabhängigen wissenschaftliche Untersuchungen und in der Zusammenarbeit mit Bürgerinitiativen Veränderungen in Politik, Unternehmen und bei den Bürgern herbeizuführen.

Honda führt die UCS-Studie schon seit ihrem Bestehen im Jahre 2000 an und kann somit auf ein Jahrzehnt als Vorreiter bei der Reduzierung von Fahrzeugemissionen zurückblicken. Das Unternehmen hatte die Kraftstoffeffizienz seiner Fahrzeugflotte in Amerika 2009 um eine weitere Meile pro Gallone (ca. 0,25 Liter pro 100km) verbessern können und liegt mit 31,3 mpg knapp zehn Prozent besser als der Industriedurchschnitt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo