Honda Motorrad-Touren – Geführtes Fahren
Honda Motorrad-Touren - Geführtes Fahren Bilder

Copyright: auto.de

Ganz entspannt und ohne Stress neue Regionen sowie schöne Straßen zu erkunden, dies hat sich Honda mit einem neuen Angebot auf die Fahnen geschrieben.

Auf drei Touren können Motorradfahrer mit ihrem Bike Strecken und Gegenden unter ortskundiger Leitung entdecken. Vom 28. bis 29. Juli geht es beim „Deutschland-Wochenende“ über 580 Kilometer durch den Spessart und den Odenwald. Die Tour kostet mit Übernachtung 189 Euro und für Beifahrer 99 Euro.

Vom 3. bis 6. August werden die Zentralschweiz und das Tessin ab Luzern angefahren. Auf dem Plan stehen 700 Kilometer über Pässe und Landstraßen bis zum Lago Maggiore, nach San Bernardino und zurück nach Zug. Die Teilnahmegebühr beträgt 495 Euro für den Fahrer und 295 Euro für den Beifahrer.

Exklusiv für Fahrer einer Honda Crosstourer geht es vom 25. August bis1. September über die Dolomiten nach Bozen und zum Penser Joch, dem Karerpass, Nigerpass und zum Kalterer See. Die Tourlänge beträgt 1.700 Kilometer und kostet 956 Euro für den Fahrer bzw. 630 Euro für den Beifahrer. Während der Reisen stellt Honda zwei Crosstourer mit Doppelkupplungsgetriebe zum Testen zur Verfügung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo