Renault

Hygieneausbau für Peugeot Bipper
Hygieneausbau für Peugeot Bipper Bilder

Copyright:

Hygieneausbau für Peugeot Bipper Bilder

Copyright:

Hygieneausbau für Peugeot Bipper Bilder

Copyright:

Hygieneausbau für Peugeot Bipper Bilder

Copyright:

Hygieneausbau für Peugeot Bipper Bilder

Copyright:

Hygieneausbau für Peugeot Bipper Bilder

Copyright:

Peugeot hat für den Bipper im Rahmen der „Cool Edition“ einen Hygieneausbau nach HACCP-Richtlinie im Angebot. HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points) ist ein Regelwerk, das innerhalb der neuen EG-Maßgaben die Anforderungen für den hygienisch einwandfreien Umgang und Transport mit Lebensmitteln definiert. Mit der Einführung der Richtlinien zum sachgemäßen Transport verderblicher Waren (EG 852/2004) ist bei Transportern und Lieferwagen ein leicht zu reinigender und vom Fahrerplatz abgetrennter Laderaum Pflichtausrüstung.

[foto id=“35751″ size=“small“ position=“right“]

Der Bipper als Kompakt-Transporter für den innerstädtischen Auslieferverkehr hat einen 2,5 Kubikmeter großen Laderaum, dessen Verkleidung aus glattem, leicht zu reinigendem GfK-Kunststoff besteht und wasserdicht ausgeführt ist, aber sich auch für Trockenfracht-Transporte eignet.

Peugeot bietet den Bipper Cool Edition mit 1,4-Liter Benzinmotor und 45 kW / 73 PS zu einem Basispreis von 11 789 Euro (zzgl. MwSt.) an. Gewerbliche Kunden profitieren beim Leasing (36 Monate, 10 000 km/Jahr Laufleistung, einmalige Mietsonderzahlung: 1.990 Euro) mit einer monatlichen Rate ab 99 Euro (zzgl. MwSt.).

[foto id=“35752″ size=“small“ position=“left“]

Für temperaturgeführte Transporte nach ATP-Norm hält Peugeot ebenfalls die Branchenmodelle der Cool Edition vor. Tiefkühlung und 200 Volt-Standkühlung gibt es auf Wunsch. Peugeot Partner und Expert sind mit Kühlausbau in zwei Radständen erhältlich. Der Partner deckt somit Ladevolumina von 1,9 (L1) und 2,13 (L2) m⊃ sowie der Expert von 3,0 (L1) und 3,75 (L2) m⊃ ab. Da im Peugeot Expert der Kondensator und Kompressor im Motorraum untergebracht sind, bleibt die garagentaugliche Höhe von 1,95 Meter beim Kühl-Expert voll erhalten.

Die Preise für den Partner L1 HDi 90 Cool Edition beginnen bei 20 070 Euro, für den Expert L1H1 HDi 120 Cool Edition bei 30 130 Euro und für den Boxer L1H1 HDi 120 Cool Edition bei 38 700 Euro (alle Preise zzgl. MwSt.).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

zoom_photo