Hyundai

Hyundai macht die Fußball-WM mobil
Hyundai macht die Fußball-WM mobil Bilder

Copyright: Hyundai

Über 1 000 Fahrzeuge stellt Hyundai als offizieller Automobilpartner der FIFA für die anstehende Fußball-WM in Brasilien bereit. Die Limousinen, SUV?s, Vans und Busse des koreanischen Autobauers sorgen unter anderem für den Transport der Nationalteams sowie der Schiedsrichter und Medienvertreter. Den Fuhrpark hat der Hersteller jetzt im Stadion von Sao Paulo dem Organisator übergeben.

Die 32 Team-Busse der Mannschaften sind mit individuellen Slogans versehen. Den deutschen Bus schmückt das Motto „One Nation, One Team, One Dream!“ Jeder Bus wird von einem speziell dekorierten Santa Fe eskortiert. Für den reibungslosen Ablauf hat Hyundai an allen Stadien und FIFA-Einrichtungen Service-Teams installiert. Außerdem wurden über 1 000 Fahrer für die Fahrten geschult.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Bronco gehört zu Amerika

Der Ford Bronco gehört zu Amerika

Nissan Navara N-Guard.

Offroader und Komfort-Pickup: Nissan Navara N-Guard

Jeep Compass Limited.

Jeep Compass: Mehr Profil

zoom_photo