Aston Martin

IAA 2011: Aston Martin V12 Zagato kostet 450 000 Euro
IAA 2011: Aston Martin V12 Zagato kostet 450 000 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin V12 Zagato. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin stellt auf der IAA (- 25.9.2011) in Frankfurt erstmals den V12 Zagato vor. Der Wagen basiert auf dem V12 Vantage, wirkt aber deutlich bulliger und soll 2012 in einer limitierten Stückzahl von 150 Exemplaren gebaut werden. Der Preis steht auch schon fest: 330 000 britische Pfund – netto, versteht sich. Deutsche Käufer müssen also mit rund 450 000 Euro rechnen.

Der 6,0-Liter-Motor des Aston Martin V12 Zagato leistet 380 kW / 517 PS und entwickelt 570 Newtonmeter Drehmoment. Damit beschleunigt der Supersportwagen [foto id=“380230″ size=“small“ position=“left“]in 4,2 Sekunden von null auf 110 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von über 300 km/h. Die handgefertigte Karosserie besteht aus Aluminium und Kohlestofffasern.

Zwei Prototypen des Zagato nahmen in diesem Jahr bereits erfolgreich an Langstreckenrennen teil, so auch am Nürburgring.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo