IAA 2012: Citroen zeigt in Hannover „Creative Technologie“
IAA 2012: Citroen zeigt in Hannover Bilder

Copyright: auto.de

IAA 2012: Citroen zeigt in Hannover Bilder

Copyright: auto.de

IAA 2012: Citroen zeigt in Hannover Bilder

Copyright: auto.de

IAA 2012: Citroen zeigt in Hannover Bilder

Copyright: auto.de

IAA 2012: Citroen zeigt in Hannover Bilder

Copyright: auto.de

IAA 2012: Citroen zeigt in Hannover Bilder

Copyright: auto.de

Unter dem Motto ‚Vielfalt und „Créative Technologie“‘ präsentiert sich Citroen auf der 64. Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge (20.-27.9.2012) in Hannover. Neben dem Berlingo Electrique zeigt der französische Autobauer die überarbeiteten Transporter Berlingo und Jumpy.

Beide Fahrzeuge erhielten ein noch ausdrucksstärkeres Design und verfügen über ein effizientes Angebot an Motoren und Getrieben, das Dynamik und [foto id=“435380″ size=“small“ position=“left“]Umweltbewusstsein gleichermaßen bietet.

Insgesamt 14 Sonderlösungen präsentiert Citroën auf dem 905 Quadratmeter großen Messestand auf Basis der vier aktuellen Citroën Nutzfahrzeugmodelle: vom kleinen Citroën Nemo für die Schornsteinfeger-Branche über den Citroën Berlingo als Feuerwehr-Logistikfahrzeug und den Citroën Jumpy Transline bis hin zum größten Transporter, dem Citroën Jumper mit Allradantrieb.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen T-Cross.

VW T-Cross: Crossover für Jedermann

Jeep Grand Cherokee.

Jeep Grand Cherokee Overland: Reif und Patent

zoom_photo