IAA 2012: Preise für besten Transporter und Trailer-Innovation
IAA 2012: Preise für besten Transporter und Trailer-Innovation Bilder

Copyright: auto.de

Im Rahmen der 64. IAA Nutzfahrzeuge (20.-27.9.2012) in Hannover werden am 21. September 2012 zwei hochkarätige Preise verliehen. Die Deutsche Handwerks Zeitung und das „Handwerk Magazin“ zeichnen die „Nutzfahrzeuge des Jahres 2012“ aus.

Unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsministers Dr. Peter Ramsauer wählte eine Jury aus deutschen Handwerksmeistern unter zwölf Bewerbern den besten Transporter (Doppelkabine mit Pritsche) aus. Am 21. September um 13 Uhr, werden VDA-Präsident Matthias Wissmann und Verleger Alexander Holzmann im Convention Center der Hannover Messe, (Saal 3B) die Gewinner ehren. Durch die Preisverleihung führt Holger Externbrink, Chefredakteur des „Handwerk Magazins“.

Bereits zum sechsten Mal wird im Anschluss der internationale Branchenpreis „Trailer Innovation“ vergeben, der herausragende Ideen und Produktneuerungen aus dem Anhänger- und Aufbautenbereich fördert. Die Auszeichnung wird von insgesamt zehn renommierten europäischen Transportzeitschriften unter der Federführung des KFZ-Anzeigers verliehen.

Die Preisverleihung mit begleitender Ausstellung „Trailer Innovation 2013“ beginnt am Freitag, 21. September 2012, um 14 Uhr im Convention Center, Saal 1B, auf dem Messegelände Hannover.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo