VW

IAA 2013: Volkswagen zeigt auch Klassiker
IAA 2013: Volkswagen zeigt auch Klassiker Bilder

Copyright: hersteller

IAA 2013: Volkswagen zeigt auch Klassiker Bilder

Copyright: hersteller

IAA 2013: Volkswagen zeigt auch Klassiker Bilder

Copyright: hersteller

IAA 2013: Volkswagen zeigt auch Klassiker Bilder

Copyright: hersteller

In einer gemeinsamen Sonderausstellung aller Mitgliedsfirmen des Verbands der deutschen Automobilindustrie zeigt Volkswagen während der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt (12. – 22.9.2013) zwei Klassiker, die 30 Jahre zuvor am gleichen Ort präsentiert wurden.

Golf II und Caravelle Carat des Baujahrs 1983 gehören zu den Highlights in Halle 3.1 – eine Etage über der Volkswagen Halle 3.0.[foto id=“480585″ size=“small“ position=“left“]

Unter dem Motto „Die Stars von 1983 – Wo sind sie geblieben?“ werden in Halle 3.1 auf rund 1000 Quadratmetern insgesamt 18 Fahrzeuge präsentiert. Im Erdgeschoss dieses Gebäudes – in der Volkswagen-Halle 3.0 – stellt die Marke Volkswagen ihre aktuellen Highlights vor. Die historischen Autos stammen aus Sammlungsbeständen der ständigen Mitglieder des Fachbereichs Historische Fahrzeuge innerhalb des Verbands der Deutschen Automobilindustrie (VDA).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo