Iveco Daily mit zwei neuen Motorvarianten bestellbar

Iveco Daily mit zwei neuen Motorvarianten bestellbar Bilder

Copyright: auto.de

Der erst kürzlich vorgestellte neue Iveco Daily kommt mit zwei weiteren Motorvarianten auf den Markt. Bestellbar ist der Transporter ab sofort zusätzlich mit einer Topversion des 2,3-Liter-Aggregats nach Abgasnorm Euro 5 und mit einem 3-Liter-Motor, der die EEV Norm erfüllt. Beide Motoren leisten 107 kW / 146 PS.

Motorvarianten

Der 2,3-Liter-Motor hat einen Turbolader mit variabler Geometrie und bietet ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern. Für alle Motorvarianten mit einem Hubraum von 2,3 Litern, die jetzt Euro 5 konform den Bereich von 78 kW / 106 PS, 93 kW / 126 PS und 107 kW / 146 PS abdecken, steht ein neues Sechsganggetriebe zur Verfügung, das auf eine effektive Umsetzung des Drehmomentes und die Senkung des Verbrauchs optimiert wurde. Es verfügt zudem über die Schaltempfehlungsanzeige GSI (Gear Shift Indicator) und ist in Verbindung mit dem 2,3-Liter-Motor mit einer Start&Stopp-Automatik gekoppelr.

Der 3,0-Liter-EEV-Motor, der über ein Drehmoment von 370 Nm sowie eine ebenfalls variable Turbo-Geometrie verfügt, vervollständigt die Motorenpalette. Sein Einsatzzweck sind Bereiche, in denen eine hohe Zuladung oder ein voluminöser Aufbau benötigt wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Den Caddy gibt es jetzt auch als Maxi

Den Caddy gibt es jetzt auch als Maxi

Porsche Taycan Cross Turismo: Taschenmesser für die Luxusvilla

Porsche Taycan Cross Turismo: Taschenmesser für die Luxusvilla

Skoda Enyaq iV 50

Skoda Enyaq iV 50 ab 33.800 Euro verfügbar

zoom_photo