VW

Jetta IG feiert 30 Jahre Jetta mit Besuch des AutoMuseums
Jetta IG feiert 30 Jahre Jetta mit Besuch des AutoMuseums Bilder

Copyright: auto.de

Im Jahr und Monat des 30. Geburtstags des Volkswagen Jetta besuchen die Mitglieder der Jetta IG am kommenden Sonnabend (1.8.2009) das AutoMuseum Volkswagen in der Dieselstraße. Die Initiatoren rechnen mit rund 15 Fahrzeugen dieses Typs und seiner Nachfolger, die sich dort präsentieren werden.

In der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr werden die Teilnehmer im AutoMuseum verweilen. Die Jetta IG wurde am Tag der Deutschen Einheit, am 3. Oktober 2004 gegründet und ist für Jettafahrer aller Modelljahre, inklusive der zwischenzeitlich umbenannten Nachfolgemodelle Vento und Bora geöffnet. Originale Fahrzeuge sind genauso willkommen wie Eigenumbauten. Die IG-ler verstehen sich als Ansprechpartner für fachliche Fragen rund um den Jetta. Weitere Informationen finden Sie unter www.jetta-ig.com.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo