Hybrid-SUV

Kia Niro startet bei 24.900 Euro
auto.de Bilder

Copyright: Kia

Kia bringt seinen neuen Hybrid-SUV Niro im September zum Preis ab 24.900 Euro auf den deutschen Markt. Der Antrieb des Teilzeit-Stromers besteht aus einem 77 kW/105 PS starken 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer und einem 32 kW-Elektromotor, die eine Systemleistung von 104 kW/141 PS und 265 Nm maximales Drehmoment liefern. Die Kraftübertragung an die Vorderräder erfolgt über ein sechsstufiges Doppelkupplungsgetriebe.

Die Ausstattung des in den Ausführungen Edition 7, Vision und Spirit angebotenen Niro ist schon in der Basisvariante großzügig. Unter anderem sind stets eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein Audio-System mit 5-Zoll-TFT-LCD-Display und sechs Lautsprechern sowie ein Tempomat, elektrische Fensterheber in beiden Sitzreihen und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen an Bord. Die Sicherheitsausstattung umfasst neben dem obligatorischen ESP und Reifendruck-Kontrollsystem unter anderem sieben Airbags, einen Spurhalte-Assistenten und eine Gegenlenkunterstützung. Der Spurwechsel-Assistent mit Totwinkel-Warner, der Querverkehr-Warner und der Abstands-Tempomat inklusive Frontkollisionswarner und autonomem Notbremsassistent kosten extra. Weitere Highlights aus der Optionsliste sind zum Beispiel Infotainment-Systeme mit 7- oder 8-Zoll-Karten Navigation und Rückfahrkamera, beheizbare Teilleder-Sitze mit Ventilationsfunktion und ein elektrisches Glasschiebedach.

Der Niro ist mit seinem Normverbrauch von etwa 3,8 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer – Kia nennt bislang lediglich die CO-Emissionen von 88 Gramm je Kilometer – nicht nur sparsam, der Fünftürer bietet laut Kia auch üppige Platzverhältnisse. Dazu kommt ein stattliches Ladevolumen von 427 bis 1.425 Liter. Und der Doppelherz-Kia darf außerdem als Zugmaschine bis zu 1.300 Kilo an den Haken nehmen.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo