KIA NIRO

auto.de

Kia bringt zwei neue Modelle mit Plug-in-Hybrid

Der koreanische Hersteller Kia setzt seine für den europäischen Markt konzipierte Kompaktwagenfamilie Ceed unter Strom: Der Kombi Ceed Sportswagon und der Ende September kommende Crossover X-Ceed werden ab Anfang 2020 auch als Plug-in-Hybride angeb

auto.de

Kia wertet den Niro auf

Im vergangenen Jahr war bereits jeder achte in Deutschland verkaufte Kia ein elektrifiziertes Modell. Den als Hybrid- und Plug-in-Hybrid erhältlichen Niro hat die Marke zum Modelljahr 2020 überarbeitet. Das Außendesign der ab Juli erhältlichen ne

auto.de

Volvo V90 „Taxi des Jahres“

Nach ausgiebigen Fahr- und Funktionstests von 14 aktuellen Taxi-Modellen von zehn Marken haben heute in München 40 Taxiunternehmer auf Einladung der Fachzeitschrift „taxi heute“ (Huss-Verlag) die besten ermittelt. In drei Fahrzeugkategorien wurd

auto.de

Vorstellung Kia e-Niro und e-Soul: Korea kann elektrisch

Zehn Jahre ist es nun her, dass Kia das erste Elektroauto vorgestellt hat. Zunächst war der knuffige Soul noch hauptsächlich konventionell mit einem Verbrenner motorisiert, die elektrische Variante war nur ein Derivat, wenngleich von Anfang an kein

Kia e-Soul.

Kia e-Soul schafft über 450 Kilometer

Kia zeigt auf dem Genfer Autosalon (5.–17.3.2019) den e-Soul. Das Elektroauto wird ab April ausgeliefert und wird künftig die einzige Version der Baureihe auf dem europäischen Markt sein. Der e-Soul wird in zwei Antriebsvarianten angeboten, die s

auto.de

Kia Niro mit neuem Outfit und erweiterten Funktionen

Nach der Einführung des e-Niro wird Kia auch die beiden Hybrid-Varianten des speziell auf alternative Antriebe zugeschnittenen Crossovers überarbeiten. Deren Außendesign lehnt sich an die Elektroversion an. So wurden unter anderem die Stoßfänger

auto.de

Kia Niro Hybrid: Erfrischend normal

Eingefleischte Benziner- und Dieselfans machen öfter mal den Fehler, zu starr an Vorurteilen gegenüber anderen Antriebskonzepten festzuhalten. Etwa, indem sie alle Hybrid-Autos in die Schublade für gewöhnungsbedürftiges Design und die von vielen

auto.de

Kia Niro 1.6 GDI PHEV: Überzeugender Teilzeit-Stromer

Die Dieseldebatte rückt alternative Antrieb im stärker in den Vordergrund. Kia hat dem großen Optima ein kompakteres und massentauglicheres Hybridmodell zur Seite gestellt. Dabei griffen die Koreaner nicht auf eine bestehende Baureihe zurück, wie

auto.de

Kia nennt Preise für Niro Plug-in-Hybrid

Er schafft bis zu 58 rein elektrische Kilometer und ist mit Stromantrieb bis zu 120 km/h schnell: der Kia Niro Plug-in-Hybrid. Das Crossover-Modell mit Steckdose kommt im September auf den Markt und kostet ab 32.350 Euro. Abzüglich der staatlichen K

Feiern ihre Markteinführung: Kia Niro und Optima Sportswagon.

Doppelpremiere bei den Kia-Händlern

Mit den „Kia Open Days“ feiern die Händler der koreanischen Marke am kommenden Sonnabend, 24. September 2016, eine doppelte Marktpremiere. Mit dem Niro kommt ein neues Crossover-Hybridmodell auf die Straße, und mit dem Optima Sportswagon bie

TIPPS VOM AUTOMARKT