Koreanischer Bestseller

Kia Sportage knackt die Fünf-Millionen-Marke

Über alle vier Generationen hinweg wurde der Kia Sportage bisher fünf Millionen Mal verkauft. Bilder

Copyright: Kia

Das kompakte SUV Kia Sportage erfreut sich großer Beliebtheit. Seit 1993 wird es gebaut und feiert nun das 25-jährige Jubiläum. Fünf Millionen Kunden hat Kia mit dem Erfolgsmodell weltweit gefunden. Dazu hat die aktuelle, vierte Modellgeneration, mit der das Kompakt-SUV den bisherigen Kia-Weltbestseller Rio überholte, in nur 29 Monaten eine Million Einheiten beigetragen.

Der erste Sportage hatte bereits 1991 seine Premiere

Auf der Tokyo Motor Show stellte Kia den Sportage erstmals der Öffentlichkeit vor und präsentierte damit das wegweisende Konzept eines „Urban SUV“, also eines kompakten, praktischen SUV mit einem breiten Einsatzspektrum. Schon die erste Modellgeneration war sehr erfolgreich und erzielte einen weltweiten Absatz von über 500.000 Einheiten. Von der zweiten Generation wurden in der siebenjährigen Produktionszeit mehr als 1,2 Millionen Einheiten verkauft. Und die 2010 eingeführte dritte Generation, mit der der Sportage auf europäischer Ebene bereits zum Kia-Topseller avancierte, fand weltweit in nur sechs Jahren zwei Millionen Käufer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo