Kögel-Trailer: Schnelles Planen-System

Kögel-Trailer: Schnelles Planen-System Bilder

Copyright: auto.de

Zeit ist Geld: Im Speditionsgewerbe zählt nicht nur die Transportdauer, sondern auch die Verkürzung der Ladezeiten wird immer wichtiger. Unter diesen Aspekten ermöglicht der Trailerhersteller Kögel mit einem neuen Schnellöffnungsmechanismus im Bereich der pneumatischen Planenverriegelung für eine erhebliche Zeitersparnis.

Besonders die Automobil- und Getränkeindustrie drängt auf immer kürzere Ladezeiten. Das Kögel-System ermöglicht durch eine Kombination von Rahmen- und Verschlusstechnik eine deutliche Reduzierung der Handling-Zeiten für Öffnen und Schließen der Trailerplane. In weniger als dreißig Sekunden wird ein Trailer geschlossen: Plane zuziehen, mit der Wickelwelle spannen und mit dem Drehschalter die Verriegelungspunkte automatisch schließen, und fertig ist der Auflieger zur Abfahrt. Für das Öffnen genügen 36 Sekunden. Wobei Öffnen und Schließen pneumatisch oder konventionell möglich ist. Die Transporteffizienz wird auch durch eine teilweise Öffnung der vorderen und hinteren Ladefelder gesteigert. Durch die kompakt auf 1,90 Meter zusammenschiebbare Standard-Plane weist der Kögel-Cargo-Trailer mit Schnellöffnungsmechanismus eine Durchladebreite von über elf Metern auf.

Das neue Planen-System ist ab sofort für den Kögel Cargo und voraussichtlich ab Herbst für den Kögel Mega zu haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo