Kommender Mercedes-Benz C43 AMG abgelichtet

mercedes c43 amg erlkoenig Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz hat soeben die nächste Generation seiner C-Klasse vorgestellt und auch diesmal wird es wieder von Mercedes-AMG entwickelte Hochleistungsversionen geben. Diesmal erwischten unsere Spione den kleinen neuen C43 direkt am Polarkreis in Schweden, während ein C63 weiterhin an der Spitze der Baureihe sitzen wird.

AMG-Charakteristika

Der Mercedes C43 AMG soll noch in diesem Jahr als Modell 2022 debütieren. Der leistungsstärkere, neue Mercedes C63 AMG soll sechs Monate bis ein Jahr später kommen. Der C43 verrät sein Geheimnis mit den vier runden Auspuffendrohren am Heck, dem Panamericana-Kühlergrill an der Front und den großen, kreuzgelochten Bremsscheiben an der Vorderachse. Prototypen des neuen C63 haben eine noch aggressivere Frontschürze, eckige Auspuffendrohre und bessere Bremsen, möglicherweise sogar Carbon-Keramik-Rotoren. Sowohl der neue C43 als auch der C63 werden turbogeladene 4-Zylinder-Motoren bekommen, sodass es Zeit ist, sich vom V-8 im C63 zu verabschieden.
mercedes c43 amg

Copyright: Automedia

Motorleistung

Der C43 soll den 2,0-Liter-Turbo-Reihenvierzylinder von AMG bekommen, der auch in der Kompaktbaureihe des Veredlers zu finden ist. Er leistet derzeit bis zu 416 PS und übertrifft damit die 385 PS des aktuellen Modells. Im C63 wird dieser Motor voraussichtlich mit einem Mild-Hybrid-System kombiniert, um die Leistung des aktuellen C63 S von 503 PS zu erreichen oder zu übertreffen.

Höchstwahrscheinlich ein Hybrid

Das Mild-Hybrid-System wird wahrscheinlich einen elektrischen Kompressor sowie einen Riemen-getriebenen Elektromotor-Generator umfassen. Letzterer würde als Anlasser für den Motor dienen, aber auch bei hoher Belastung unterstützen und beim Bremsen Energie zurückgewinnen. Eine 9-Gang-Automatik und ein Allradantrieb sollen das mechanische Paket sowohl beim C43 als auch beim C63 komplettieren.
mercedes c43 amg

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Type R-Dynamic trägt Schwarz

Jaguar F-Type R-Dynamic trägt Schwarz

Neuer BMW M4 CSL unter Tarnfolierung

Neuer BMW M4 CSL unter Tarnfolierung

GMC Hummer EV: Comeback als Elektro-Monster

GMC Hummer EV: Comeback als Elektro-Monster

zoom_photo