Lexus

Lexus zeigt neuen Crossover NX
Lexus zeigt neuen Crossover NX Bilder

Copyright: Lexus

Lexus will in dem stark wachsenden Segment der Premium-SUVs mit einem weiteren Modell vorn mitfahren. Auf der Peking Motor Show präsentiert der Hersteller am 20. April den kompakten Crossover Lexus NX, der auf der Basis der Konzept-Studie LF-NX basiert, aber nicht mehr so martialisch daher kommt.

Der NX ist eine klare Kampfansage an den X3 und Q5 von BMW und Audi. Das scharf geschnittene Modell ist mit 4,60 Metern Länge etwas kleiner als der RX, hat einen niedrigeren Schwerpunkt und will mit seinem schlanken Auftreten durch Sportlichkeit überzeugen. Die Konzept-Studie LF-NX hatte Lexus bereits im vergangenen Jahr auf der IAA in Frankfurt und bei der Tokyo Motor Show gezeigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo