Lkw-Maut – Sauber fährt billiger
Lkw-Maut - Sauber fährt billiger Bilder

Copyright: hersteller

Besonders saubere Lkw sollen künftig weniger Mautgebühren kosten. Für den 1. Oktober plant die Bundesregierung eine eigene Mautklasse für Fahrzeuge, die die Vorgaben der Abgasnorm Euro VI erfüllen. Die Sätze sollen unterhalb derjenigen für die Klasse Euro V liegen. Der genaue Betrag muss auf Grundlage eines neuen Wegekostengutachtens aber noch ermittelt werden.

Die Einführung der günstigen Mautklasse soll verhindern, dass Speditionsunternehmen vor dem Inkrafttreten von Euro VI am 1. Januar 2014 aus Kostengründen schnell noch Euro-V-Lkw kaufen. Die sind rund 10.000 Euro günstiger als die mit aufwendiger Abgastechnik ausgestatteten Euro-VI-Fahrzeuge. Durch einen niedrigeren Mautsatz könnte sich der Aufpreis aber in wenigen Jahren amortisieren.

Die neue Euro-VI-Norm schreibt unter anderem ein Absenken des Stickoxidausstoßes um 80 Prozent vor. Zudem müssen die Rußpartikelemissionen um zwei Drittel verringert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo