Seat

Markenbotschafter Tom Beck fährt im Songvideo einen Seat 850 Spider

Markenbotschafter Tom Beck fährt im Songvideo einen Seat 850 Spider Bilder

Copyright: auto.de

Musiker, Schauspieler und Seat– Markenbotschafter Tom Beck veröffentlicht am 4. November 2011 seine neue Single „The Longing“.

Die melodisch-romantische Ballade entstand in Kooperation mit Desmond Child (u.a. Kiss, Bon Jovi, Shakira, Katy Perry, Aerosmith). Im Videoclip zum Song fährt Beck auf nächtlichen Straßen in einem blauen Seat 850 Spider, Baujahr 1971.

Auch abseits der Actionserie „Alarm für Cobra 11“ ist Tom Beck rasant unterwegs: Er fährt privat einen Seat Leon Cupra R mit 265 PS, das stärkste Serienmodell der Marke.

Eine Woche nach der Single-Veröffentlichung, am 11. November 2011, folgt die Special Edition von Becks Debütalbums „Superficial Animal“ auf CD und DVD, die neben der neuen Single bislang unveröffentlichte Live-Aufnahmen enthält und auf der DVD exklusives „Behind The Scenes“-Material zeigt. Darunter beispielsweise Eindrücke seines Konzertes und Besuchs in Barcelona am 7. Oktober 2011: Seinen Hit „Drive my Car“ performte er für das spanische Publikum in der Landessprache.

Ab Anfang November 2011 ist Tom Beck auf großer Tournee durch Deutschland. Als Support begleitet ihn die deutschsprachige Kölner Band „Börgerding“. Die Tour führt vom 7. bis 19. November nach München, Stuttgart, Frankfurt/M., Bielefeld, Hamburg, Berlin, Nürnberg und Köln.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo