Toyota

Marketingstrategie von Toyota ausgezeichnet

Marketingstrategie von Toyota ausgezeichnet Bilder

Copyright: auto.de

Toyota iQ in Johns Appartement. Bilder

Copyright: auto.de

Toyota iQ in Johns Appartement. Bilder

Copyright: auto.de

Für Johns Appartement, den Schauplatz der Produkteinführung des iQ, ist Toyota mit dem „EVA Event Award“ in der Kategorie „Consumer Events“ geehrt worden. Der Preis für herausragende Marketing-Events und Maßnahmen zur Live-Kommunikation wird jährlich vom Forum Marketing-Eventagenturen (FME) vergeben.

Johns Appartement

Vor der Markteinführung des kleinsten Viersitzers der Welt im Januar 2009 hatte Toyota das Citymobil vier Monate lang in sechs deutschen Großstädten dem Publikum auf unkonventionelle Art [foto id=“116063″ size=“small“ position=“right“]und Weise vorgestellt. Außergewöhnlicher Schauplatz des Debütanten war Johns Appartement: ein Lifestyle-Erlebnisraum, der in Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen zum entspannten Verweilen einlud und die Besucher auf den Start den iQ einstimmte.

Stil der Zielgruppe

Die neunköpfige Jury aus Industrie, Wissenschaft und Medien begründete ihre Wahl damit, dass die Strategie zur Vorstellung des iQ den Stil der Zielgruppe getroffen habe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo