VW

Markteinführung des neuen Beetle Cabriolet
Markteinführung des neuen Beetle Cabriolet Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen präsentiert das neue Beetle Cabriolet ab sofort bei seinen Händlern in Deutschland. Die europaweite Markteinführung des offenen Viersitzers folgt in den kommenden Wochen. Der Enkel des legendären Käfer Cabriolets ist mit effizienten Motoren, die ein Leistungsspektrum von 77 kW / 105 PS bis 147 kW / 200 PS abdecken, bestellbar.

Für das neue Beetle Cabriolet stehen die fünf Ausstattungsvarianten „Beetle“, „Design“, „Design Exclusive“, „Sport“ und „Sport Exclusive“ zur Wahl. Hinzu kommen die drei Editionsmodelle „50s Edition“, „60s Edition“ und „70s Edition“, die jeweils Stilelemente der einzelnen Jahrzehnte aufgreifen und modern auslegen. In Deutschland startet der Viersitzer mit einem Basispreis von 21 350 Euro für den 1.2 TSI mit 77 kW / 105 PS.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo