Maserati

Maserati mit drei Fahrzeugen beim 24h Rennen in Spa Franchorchamps

Maserati mit drei Fahrzeugen beim 24h Rennen in Spa Franchorchamps Bilder

Copyright: auto.de

Maserati geht am 27. Juli 2009 beim 24-Stunden-Rennen in Spa Franchorchamps, dem Höhepunkt der FIA-GT Meisterschaft, mit drei Maserati MC12 an den Start. Im letzten Jahr konnte das Team um Vitaphone einen Doppelsieg verzeichnen. Insgesamt fährt die FIA GT in dieser Saison acht Rennen und endet am 25. Oktober in Belgien.

Unter der Flagge des Vitaphone Racing Teams sind in dieser Saison zwei MC12 am Start. Der erste Wagen wird von den beiden Champions Michael Bartels und dem Italiener Andrea Bertolini pilotiert. Der zweite MC12 ist mit Miguel Ramos und dem Deutschen Alex Müller besetzt.

Maserati bietet zusammen mit Vitaphone interessierten Kunden und Besuchern für das Rennwochenende in Spa ein limitiertes VIP Paket an. Darin inbegriffen ist für den Sonnabend und Sonntag der VIP Parkplatz, Zugang zur Rennstrecke, Pit Walk, Führung durch die Vitaphone Box, Vitaphone Event in der Villa Delettre sowie Eintritt und Verpflegung rund um die Uhr. Weitere Informationen sowie Preis auf Anfrage bei jedem Maserati Vertragspartner.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo