Massa testet in Mugello: Ein Test zu Weihnachten
Massa testet in Mugello: Ein Test zu Weihnachten Bilder

Copyright:

(motorsport-magazin.com) Felipe Massa hatte einen ganz besonderen Weihnachtswunsch an sein Team: Der Brasilianer möchte noch in diesem Jahr wieder in ein F1-Auto steigen und Gas geben. Aufgrund des Testverbots wird Massa in den kommenden Tagen in einem F2007 der Ferrari-Kundenabteilung in Mugello fahren. Ein genauer Termin steht aufgrund des schlechten Wetters noch nicht fest. "Ich wollte unbedingt noch vor Jahresende wieder in ein F1-Auto springen, also habe ich das Beste aus meinem Besuch in Maranello gemacht", verriet Massa, der für die Weihnachtsfeier nach Italien reiste. "Ich danke Ferrari für dieses Geschenk."

Nach seinem schweren Unfall in Budapest testete Massa Anfang Oktober schon einmal mit einem F2007 in Fiorano. Damals fuhr er noch mit GP2-Reifen, diesmal sollen Demonstrationsreifen zum Einsatz kommen. In Valencia fuhr Massa bei den Ferrari World Finals ein paar Demorunden mit dem aktuellen F60.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

zoom_photo