Rundenrekord

Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ schnellster Kombi auf der Nordschleife
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Der Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ T-Modell hat auf der Nürburgring-Nordschleife bei einer vom Fachmagazin „Sport Auto“ durchgeführten Testfahrt die schnellste Rundenzeit erzielt, die je von einem Kombi erreicht wurde. Mit 7.45,19 Minuten bewegte sich das Performance-T-Modell in Geschwindigkeitsbereichen, die noch vor wenigen Jahren reinen Sportwagen vorbehalten waren.

Bestmarke im Klassenvergleich

Möglich machten die schnelle Rundenzeit der 4,0 Liter-V8-Biturbomotor mit 450 kW / 612 PS Leistung und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4Matic+. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h in 3,5 Sekunden setzt ebenfalls eine Bestmarke im Klassenvergleich. Jenseits der Rekordjagd auf der Rennstrecke zügelt die Zylinderabschaltung ein wenig den Durst des Sportkombis.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

zoom_photo