Mercedes-Benz

Mercedes-Benz bietet Leasing-Komplettpaket für E-Klasse Cabrio
Mercedes-Benz bietet Leasing-Komplettpaket für E-Klasse Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

Die Mercedes-Benz-Bank bietet Privatkunden für das neue E-Klasse Cabriolet das Komplettpaket „Privat-Leasing plus“ an. Darin sind Leasingvertrag, Kfz-Versicherung und eine Kaufoption am Laufzeitende zum monatlichen Festpreis gebündelt.

Die eingeschlossene Versicherung orientiert sich lediglich am Fahrzeugmodell, der individuelle Schadenfreiheitsnachlass spielt bei der Haftpflicht- und bei der Kaskoversicherung keine Rolle. Selbst im Schadensfall bleibt die monatliche Prämie von 49 Euro stabil.Für ein E-Klasse 220 CDI Blue Efficiency Cabriolet im Wert von 47 719 Euro beläuft sich bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von 60 000 Kilometer die Gesamtrate für Privat-Leasing plus auf 499 Euro monatlich, inklusive Haftpflicht und Vollkasko.

Zu Privat-Leasing plus gehört auch eine Service Card zur bequemen Abwicklung von Schadensfällen in Vertragswerkstätten. Wie bei allen Leasingverträgen der Mercedes-Benz-Bank gleicht der ebenfalls enthaltene Unterdeckungsschutz im Falle eine Diebstahls oder Totalschadens die Differenz zwischen der Erstattung des Versicherers und dem Ablösebetrag des Leasingvertrags aus. Für Kunden besteht damit kein Kostenrisiko.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo