Mercedes-Benz

Mercedes-Benz Cars senkt Flottenverbrauch

Mercedes-Benz Cars senkt Flottenverbrauch Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Mercedes-Benz Cars hat Verbrauch und CO2-Emissionen seiner EU-Neuwagenflotte im Jahr 2013 um weitere sechs Gramm auf 134 g CO2/km gesenkt. Damit lag der durchschnittliche Flottenverbrauch im Jahr 2013 bei 5,4 Liter/100 km – eine Senkung um 24,7 Prozent seit 2007. Aktuell bietet das Unternehmen mehr als 50 Modelle mit CO2-Emissionen von weniger als 120 g CO2/km und 71 Modelle mit CO2-Emissionen von weniger als 130 g CO2/km an.

Jährlich investiert Daimler rund sechs Milliarden Euro in die Forschung und Entwicklung seiner Pkw-Modelle – rund die Hälfte davon in grüne Technologien. Ziel ist es, den Verbrauch über die gesamte Fahrzeugpalette weiter zu senken. Hybridmodelle wie der E 300 Bluetec Hybrid und der S 300 Bluetec Hybrid (115 g CO2) markieren die Spitze in ihrem Segment.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo