Osterferien

Mercedes-Benz Museum: Ferienzeit ist Kinderzeit

auto.de Bilder

Copyright: Daimler

Die Osterferien werfen schon jetzt ihre Schatten voraus. Die große Frage für Eltern ist dann: „Was kann ich den Kleinen in der Ferienzeit bieten, ohne dass ihnen zu schnell langweilig wird und sie das Nörgeln beginnen?“ Das Mercedes-Benz Museum bietet da eine spannende Antwort. Denn in den Osterferien können junge Museumsgäste ihren Blick für tolle Aufnahmen schärfen.

Das Mercedes-Benz Museum durch die Linse entdecken

Gemeinsam erkunden sie das Mercedes-Benz Museum mit dem Fotografen Micha Pawlitzki, der Tipps für ungewöhnliche Motive, Perspektiven und Details gibt. Verwendet wird die eigene Kamera, um über deren professionellen Einsatz den Unterschied zu sonst üblichen Smartphone-Schnappschüssen kennen zu lernen. Die Workshops wenden sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren und sind kostenlos. Sie finden vom 27. März bis 6. April 2018 in zwei Gruppen mit je 15 Teilnehmern von 9:30 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr statt. Die Osterfeiertage sind ausgenommen. Eine eigene Kamera mit leerer Speicherkarte und Ladekabel beziehungsweise volle Akkus sind mitzubringen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo