Mercedes-Benz

Mercedes-Benz-Werk Kassel unterstützt schwerkranke Kinder in Nordhessen
Mercedes-Benz-Werk Kassel unterstützt schwerkranke Kinder in Nordhessen Bilder

Copyright: auto.de

Bereits seit Dezember 2011 können Daimler Mitarbeiter im Rahmen von Pro Cent die Cent-Beträge der monatlichen Netto-Entgeldauszahlung spenden. Für jeden gespendeten Cent verdoppelt das Unternehmen die Summe. Der Erlös soll gesellschaftlich relevanten und gleichzeitig gemeinnützigen Projekten im In- und Ausland zu Gute kommen. Im Mercedes-Benz-Werk Kassel wurde nun wiederholt ein von Mitarbeitern initiiertes ProCent-Projekt umgesetzt. Pro Cent unterstützt den Verein „Hilfe für Kinder und Erwachsene im Krankenhaus“.

Die gemeinnützige Einrichtung begleitet schwerkranke Patienten, insbesondere Kinder, sowie deren Angehörige während und auch nach der Behandlung im Krankenhaus. Die Initiative ermöglicht, dass die Kinder von einem Team aus Pflegekräften, Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen und Seelsorgern in ihrem gewohnten Umfeld umfassend medizinisch betreut werden können. Dies soll durch die „Ambulante Palliativ-Versorgung schwerkranker und krebskranker Kinder in Nordhessen“ ermöglicht werden. Den Kontakt zur Einrichtung stellte Rainer Volk, Leiter Logistikplanung Mercedes-Benz-Werk Kassel, her.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo