Mercedes-Benz

Mercedes C-Klasse – Der kleine Bruder der S-Klasse
Mercedes C-Klasse - Der kleine Bruder der S-Klasse Bilder

Copyright: Auto Bild/Larson

Die nächste Generation der Mercedes C-Klasse orientiert sich bei Design und Technik an der S-Klasse. So soll das Mittelklassemodell ab 2014 laut „Auto Bild“ vor allem beim Radstand zulegen und eine betont elegante Silhouette erhalten.

Aus dem Technik-Regal des zwei Klassen größeren Bruders stammen Teile des Infotainmentsystems mit seinem extra großen Bildschirm und der Touchpad-Bedienung.

Die Motoren sind nur teils baugleich mit denen der S-Klasse. Für die C-Klasse wird es Vierzylinder-Benziner und -Diesel mit 1,6 bis 2,0 Litern Hubraum geben. Darüber rangieren die Sechszylinder, die nicht mehr in V-Form, sondern in Reihenbauweise konstruiert sind. Auch ein V8-Benziner mit vier Litern Hubraum ist angekündigt. Darüber hinaus soll es verschiedene Hybridantriebe geben, von der milden Version bis zum Plug-in.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

zoom_photo